Kurse für Tierhalter, THPs und angehende Tierheilpraktiker

 

Der "Offene Hundetreff" kann leider derzeit mangels geeignetem Gelände nicht stattfinden!

 

Zur Vorbereitung auf mentale Tätigkeiten, wie die Tierkommunikation oder zur Verbesserung dieser, sind mitunter auch "menschliche Kurse" sinnvoll. Denn oft stehen wir uns in vielen Dingen einfach nur selbst im Weg. Daher schau auch unter den Angeboten für Menschen (Menschliche Kurse und Heilhilfe für Menschen) - vielleicht ist etwas für Dich dabei?

 

Tiermesse Pets's in Paderborn

 

Die Messe rund um Dein Tier! 

Die Tierheilpraxis Selina Haupt ist als Aussteller mit dabei, zu finden in der "Katzenecke" in Halle 2 - Hundemenschen und andere Tierliebhaber sind natürlich auch gern gesehen in diesem Bereich der Messe!

 

Über Deinen Besuch freue ich mich sehr!

 

Termin: 06. und 07. Oktober 2018 von 10 - 17 Uhr.

Ort: Schützenhof Paderborn.

Eintrittspreise:

Erwachsene: 5,00 €

Erwachsene ermäßigt: 4,00 € (Schüler, Studenten, Menschen mit Behinderung bei Vorlage eines gültigen Ausweises)

Jugendliche (13 - 18 Jahre): 4,00 €

Kinder bis 12 Jahre: freier Eintritt

Hunde haben freien Eintritt. Der gültige Impfausweis ist mitzuführen. Es besteht Leinenpflicht.

Bei Interesse, hier die offizielle Homepage der Messe: https://www.petss-messe.de/. 

 

 

Tierkommunikation & Co.

 

In diesem Workshop geht es hinaus in die Natur zur Kommunikation mit Tieren und Pflanzen. Geeignet für Fortgeschrittene, Wiedereinsteiger und Anfänger in Sachen Tierkommunikation & Co.

 

Termin: nach individueller Vereinbarung!

Wir wollen nicht auf die Uhr schauen, aber rechne mit ca. 2 Stunden.

Treffpunkt für den Start: Förster-Blanke-Str. 12, 33154 Salzkotten-Niederntudorf.

Teilnahmegebühr: 20,- Euro je Termin und Person - Der genannte Preis ist ein Endpreis. Gem. § 19 UStG erhebe ich keine Umsatzsteuer und weise diese folglich auch nicht aus (Kleinunternehmerstatus)

Bei Interesse wende Dich an mich (Kontakt).

Informationen zum Thema Datenschutz finden Sie unter Datenschutz.

 

 

Lebenslust mit Hund

 

Hundetraining und Spaziergang ganz locker vereint. Denn Lernen sollte im Alltag stattfinden und nicht nur einmal die Woche zu einer bestimmten Zeit auf dem Hundeplatz.

 

Voraussetzung ist ein sozialverträglicher Hund und eine gute, vorhandene Basis (ggf. zuvor einen Einzeltermin bei Ihnen Zuhause buchen!). Dann steht einer lehrreichen Runde gemeinsam mit mir und meiner Hündin nichts entgegen. (Nicht geeignet bei schwerwiegendem Problemverhalten! Bitte sprechen Sie ggf. vorab mit mir.)

 

Einfach unsere Hunde in ihrem Verhalten beobachten, ihnen ein immer besseres Vorbild werden, vorausschauend die Umwelt wahrnehmen und ein bisschen lernen, zu denken wie ein Hund.

 

Neu - ab sofort gibt es zwei Varianten von "Lebenslust mit Hund"!

Variante I: Wir lassen bei der Hunderunde die Hunde (mehr oder weniger) Hund sein, genießen die Natur und führen spirituelle Gespräche.

 

Variante II: die hügelige Landschaft, umgestürzte Bäume usw. laden zu Bewegungsübungen ein. Balancieren, Bergauf- und Bergablaufen, über einen Baumstamm klettern oder unter einem hindurchkriechen, Biegungsübungen durch die Beine von uns Menschen, gezieltes Beine anheben beim Übersteigen von großen Zweigen, Rückwärtslaufen und vieles mehr bietet Möglichkeiten, unsere Vierbeiner fit zu erhalten oder wieder fitter werden zu lassen - und ganz nebenbei uns auch. ;-)

Bei den Übungen werden viele verschiedene Muskeln angesprochen, die sonst nur wenig genutzt werden. Konzentration ist dabei natürlich auch wichtig. Somit werden Körper und Geist geschult und ausgelastet. Außerdem verstärkt es das Körpergefühl und die eigene Körperwahrnehmung unserer Hunde. Der Spaziergang wird somit zum gemeinsamen Erlebnis. 

(Sollte Dein Hund Schwierigkeiten mit dem Bewegungsapparat haben, eignen sich manuelle Therapien, wie Massagen und Dorn-Therapie, um ihm wieder "auf die Beine" zu verhelfen. Weitere Infos findest Du unter Heilhilfe für Tiere.)

 

Cielo und ich freuen uns auf Dich und Deinen Vierbeiner.

 

Termine: nach individueller Absprache.

Treffpunkt für den Start: Förster-Blanke-Str. 12, 33154 Salzkotten-Niederntudorf oder in näherer Umgebung.

Teilnahmegebühr: 15,- Euro pro Stunde, Person und Hund (bei mehreren Hunden nach Vereinbarung) - Der genannte Preis ist ein Endpreis. Gem. § 19 UStG erhebe ich keine Umsatzsteuer und weise diese folglich auch nicht aus (Kleinunternehmerstatus)

Bei Interesse wende Dich an mich (Kontakt).

Informationen zum Thema Datenschutz finden Sie unter Datenschutz.

 

 

Tierkommunikation - Einführungsseminar als Einzel-Coaching

 

Möchtest Du Deine tierischen Begleiter besser verstehen?

Wissen, was sie fühlen und denken?

Wie ihre Sicht der Dinge ist?

Interessiert es Dich, was Dir Tiere lehren können? 

 

Dann tauche ein in die Welt von Telepathie und Empathie mit Tieren. Zum besseren Verständnis zwischen den Arten, zur Problemlösung, als Hilfsmittel im Alltag.

Telepathie ist die Wahrnehmung von Vorgängen über weite Entfernung. Gedankenübertragung ohne Hilfe der Sinnesorgane.

Bei der Empathie geht es um die Fähigkeit, Dich in andere hineinzuversetzen. Das sog. "Einfühlen". Denn wer nicht hören will (mit den Ohren), muss (oder besser kann) fühlen.

Sensibilität, Sensitivität, Fantasie, Vorstellungskraft, Imagination... All dies sind Dinge, die Dir helfen können, in einen sehr persönlichen Kontakt mit unseren tierischen Gefährten zu treten.

 

Es geht hierbei um die bewusste Verbindung mit dem Energiekörper/der Seele/dem Geist eines anderen Lebewesens. Visualisieren, Vorstellungsvermögen, der Fantasie freien Lauf lassen. Vertrauen auf das, was ist und so mit größerer Aufmerksamkeit das erleben, was wir oft unbewusst tagtäglich erfahren.

 

Für viele ist die Tierkommunikation aber kein Ziel, sondern eher ein Weg. Ein Weg zu uns selbst. Denn was uns an dieser Art der Kommunikation mit Tieren hindert, sind häufig blockierende Glaubenssätze, Ängste, das Fehlen von Vertrauen in unsere Fähigkeiten. Daher sei offen und schaue, wohin Dich DEIN Weg führt!

 

Theoretische Kenntnisse sind dabei auch sehr wichtig. So geht es unter anderem um

- innere Blockaden, die uns an der Kommunikation hindern können

- Ethik - denn wir erreichen über die Tierkommunikation sehr persönliche Bereiche der Tiere und ggf. auch Informationen ihrer Menschen

- Begrifflichkeiten wie Schutz und Erdung werden besprochen und erarbeitet

- Tipps und Ratschläge, den Kopf frei zu bekommen und das Herz zu öffnen, wieder zu vertrauen, ...

 

Nach einer kleinen geführten Meditation üben wir natürlich auch die Kontaktaufnahme über verschiedene Wege und Du erhältst so die Möglichkeit, erste "Gespräche" mit verschiedenen Tieren/Tierarten zu führen.

 

Du lernst während des Kurses die Möglichkeiten und Grenzen dieser Art des Informationsaustausches kennenlernen, findest Deinen persönlichen geistigen Helfer für die Tierkommunikation und erhältst somit die Grundlagen, auf denen Du künftig aufbauen kannst. Ganz individueller abgestimmt auf Dich und das Potential, das Du mitbringst. 

 

Der Rest besteht dann aus üben, üben, üben...

 

Termin: nach individueller Absprache. Zeitrahmen: Bis max. 14 Stunden, je nachdem, wie zügig es voran geht. Es kann gerne auf halbe Tage oder mehrere Abende aufgeteilt werden!

Ort: Förster-Blanke-Str. 12, 33154 Salzkotten-Niederntudorf.

Teilnahmegebühr: 180,- Euro inkl. Skript als pdf-Datei (ca. 37 Seiten), Getränke und Snacks - Der genannte Preis ist ein Endpreis. Gem. § 19 UStG erhebe ich keine Umsatzsteuer und weise diese folglich auch nicht aus (Kleinunternehmerstatus)

Bei Interesse wende Dich an mich (Kontakt).

Informationen zum Thema Datenschutz finden Sie unter Datenschutz.

 

 

Tierkommunikation - Übungs-Workshop als Einzel-Coaching
 

Möchtest Du Dich in der mentalen Kommunikation mit Tieren üben?

In spezielle Themen weiter eintauchen?

Hast Du Fragen oder möchtest Du Blockaden aus dem Weg räumen?

 

Dann bist Du hier genau richtig! 

 

 

Termine: nach individueller Absprache. Zeitrahmen: 2 Stunden

Ort: Förster-Blanke-Str. 12, 33154 Salzkotten-Niederntudorf.

Teilnahmegebühr: 45,- Euro inkl. Getränke - Der genannte Preis ist ein Endpreis. Gem. § 19 UStG erhebe ich keine Umsatzsteuer und weise diese folglich auch nicht aus (Kleinunternehmerstatus)

Bei Interesse wende Dich an mich (Kontakt).

Informationen zum Thema Datenschutz finden Sie unter Datenschutz.

 

 

"Fern-Übungen" als Übungsbegleitung im Einzel-Coaching

 

...für frisch gebackene Tierkommunikatoren.
 

Nach einem Einführungsseminar in Tierkommunikation empfiehlt sich üben, üben, üben. Aber natürlich auch, wenn es später einmal hakt oder Du eine längere Pause eingelegt hast. Wem es zeitlich oder organisatorisch nicht möglich ist zu persönlichen Übungstreffen zu kommen, für den können Fern-Übungen vielleicht passender sein. 
 

Per Mailkontakt wird hierbei das Erlernte gefestigt und ausgebaut. Du bekommst von mir Fotos und ein paar Fragen an das entsprechende Tier gesendet. Die Kommunikation wiederum schickst Du an mich und es folgt natürlich ein Feedback.

 

Sollten Fragen, Blockaden oder sonstige Schwierigkeiten während der Übungsbegleitung auftauchen, wird darauf natürlich individuell eingegangen.
 

Die Übungsbegleitung per Mail erfolgt über einen Zeitraum von 4 Monaten mit 4 Kommunikationen (nach Absprache gegen Aufpreis auch per Post und Telefon möglich).

 

Termin: Nach Absprache

Teilnahmegebühr: 60,- Euro - Der genannte Preis ist ein Endpreis. Gem. § 19 UStG erhebe ich keine Umsatzsteuer und weise diese folglich auch nicht aus (Kleinunternehmerstatus)

Bei Interesse wende Dich an mich (Kontakt). 

Informationen zum Thema Datenschutz finden Sie unter Datenschutz.