Aktuelle Projekte

 

Hier können Sie sehen, was gerade aktuell oder in Kürze geplant ist an Ereignissen und Neuerungen. Wenn Sie auf dem Laufenden bleiben möchten, schauen Sie gerne immer wieder einmal auf diesen Seiten. 

 

Bei Facebook finden Sie die Praxis unter Tierheilpraxis Selina Haupt und Geistheilung für Menschen. Beachten Sie vorab unbedingt die Informationen bezüglich "Onlinepräsenzen in sozialen Medien, z. B. Facebook" zum Thema Datenschutz!

 

Am 02. Juni war ich wieder bei einem Workshop der Arbeitsgruppe für klassische Tierhomöopathie. Es war wieder einmal sehr lehrreich und hat mir bezüglich einiger eigener Falle guten Rückhalt und neuen Input gegeben.

 

Der Tag des Hundes auf der Cherry-Farm in Elsen am 10. Juni 2018 war ein voller Erfolg und auch das Wetter hat wunderbar mitgespielt. Es gab viele nette Kontakte mit interessanten Gesprächen. Es zeigte sich, dass gerade Hilfestellung im Bereich Verhaltensprobleme beim Hund sehr gefragt war und sicher auch noch ist. Vor allem, da die meisten Hundehalter bereits mehrere Hundeschulen besucht bzw. Hundetrainer "ausprobiert" hatten - mit nur mäßigem Erfolg.

Daher war ich sehr froh, dass ich andere Ansätze verfolge, als ein Großteil von Hundetrainern, und somit oft gerade dann weiterhelfen kann, wenn "die üblichen" Ansätze aus gutem Grund misslungen sind. Es kommt aber auch vor, dass die Ansätze sich gar nicht so sehr unterscheiden, aber Kleinigkeiten in der Umsetzung, Verknüpfung verschiedener Hintergründe, eine neue Sichtweise, das bessere Dosieren von Hilfen o. ä. den Durchbruch bringen.

Mir ist wichtig, dass der Hund dabei Hund bleiben und seine Stärken ausleben darf und dann erst Schritt für Schritt an seinen Schwächen gearbeitet wird. Der Mensch lernt dabei, seinen Vierbeiner "hündisch", gerecht und möglichst sicher durchs Leben zu führen.

 

Meine Hundedame Cielo freut sich außerdem immer, genau wie ich, über gemeinsame Hunderunden mit Gleichgesinnten. Zum Beispiel bei "Lebenslust mit Hund" besteht die Möglichkeit, Hundetraining ganz locker mit einem Spaziergang zu vereinen. Denn Lernen findet im Alltag statt und nicht nur einmal wöchentlich zu bestimmter Zeit auf dem Hundeplatz. Wenn Sie Lust haben, mit Ihrem sozialverträglichen Hund gemeinsam mit mir und meiner Hündin eine lehrreiche Runde zu drehen, freuen wir uns sehr! Weitere Infos (auch wenn Sie keinen sozialverträglichen Hund haben) finden Sie unter Hundetraining sowie unter Veranstaltungen - tierische Kurse.

 

Neu - ab sofort gibt es zwei Varianten von "Lebenslust mit Hund"!

Variante I: Wir lassen bei der Hunderunde die Hunde (mehr oder weniger) Hund sein, genießen die Natur und führen spirituelle Gespräche.

Variante II: die hügelige Landschaft, umgestürzte Bäume usw. laden zu Bewegungsübungen ein. Balancieren, Bergauf- und Bergablaufen, über einen Baumstamm klettern oder unter einem hindurchkriechen, Biegungsübungen durch die Beine von uns Menschen, gezieltes Beine anheben beim Übersteigen von großen Zweigen, Rückwärtslaufen und vieles mehr bietet Möglichkeiten, unsere Vierbeiner fit zu erhalten oder wieder fitter werden zu lassen - und ganz nebenbei uns auch. ;-)

Bei den Übungen werden viele verschiedene Muskeln angesprochen, die sonst nur wenig genutzt werden. Konzentration ist dabei natürlich auch wichtig. Somit werden Körper und Geist geschult und ausgelastet. Außerdem verstärkt es das Körpergefühl und die eigene Körperwahrnehmung unserer Hunde. Der Spaziergang wird somit zum gemeinsamen Erlebnis.

 

Sollte Ihr Hund Schwierigkeiten mit dem Bewegungsapparat haben, eignen sich manuelle Therapien, wie Massagen und Dorn-Therapie, um ihm wieder "auf die Beine" zu verhelfen. Weitere Infos finden Sie unter Heilhilfe für Tiere.

 

Der Bereich Tierbedarf & Bücher ist außerdem wieder frisch überarbeitet, also gerne auch dort einmal hineinstöbern. 

 

Und falls Sie mich noch nicht persönlich kennen sollten: Im spirituellen Bereich, aber auch bezüglich Hundetraining/Tier-Verhaltenstherapie, ist es für viele sehr wichtig, dass die Wellenlänge passt. Außerdem gibt es oftmals viele Fragen im Vorfeld, die offen sind. Immer wieder wird aus genau diesen Gründen gezögert, einen Termin zu vereinbaren. Geht es Ihnen auch so?

Um einfach die Möglichkeit zu schaffen, ganz locker ins Gespräch zu kommen, den anderen näher kennenzulernen und zu schauen, ob es "passt", daher folgendes Angebot:

Begleiten Sie mich, natürlich völlig kostenlos und unverbindlich, auf einer meiner täglichen Hunderunden. Zu all Ihren Fragen, Gedanken, Sorgen, Bedenken und Unklarheiten werde ich Ihnen Rede und Antwort stehen, so dass Sie in Ruhe entscheiden können, ob es mit uns "passt". Melden Sie sich gern bei mir (Kontakt). Informationen zum Thema Datenschutz finden Sie unter Datenschutz. Ich freue mich darauf, Sie kennenzulernen!

 

Alles Liebe

Selina Haupt